Semperoper Zuschauerraum

Beitragsseiten

Stahl-Rohr Gerüstkonstruktion W09, H1, GLG III, nach Statik zum Bearbeiten der Decke und der Mittelloge,
systemungebundene Stahl-Rohr-Kupplung Gerüstkonstruktion im Druckraum als Traggerüst durch die vorhandenen Stuhlöffnungen zur Aufnahme der Gitterträgerbrücken. Ausbau und Erweiterung dieser mit einem systemgebundenen, ausgeschraubten Leergerüst bis ca.2,00m unter die Decke zur Aufnahme von fahrbaren und festen Gerüstebenen mit umlaufenden, dreiteiligem Seitenschutz auf diesem. Stahl-Rohr Konstruktionen, auf dem 4.Rang umlaufend, als Raumgerüst mit Plattform, zum Anpassen der Kubatur und zur Aufnahme der fahrbaren Plattformen. Der Zugang zu den Gerüstebenen erfolgt über den 4. und 5.Rang. Im Bereich der Mittelloge wird die Konstruktion erweitert und ein Leitergang vorgesehen. Die systemungebundenen, fahrbaren Gerüsteben aus einer ausgeschraubten Gitterträgerkonstruktion und einem dichten, doppeltem Holzbelag werden zusätzlich mit Hartfaserplatten verklebt, ausgelegt.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok