Sonderkonstruktion Albertinum Dresden Fahrbares Raumgerüst

Zur Montage der Deckenkonstruktion wurde durch unser Unternehmen ein geschientes fahrbares Stahl-Rohr-Kupplung-Gerüst montiert.

Dieses hat eine Länge von 25,00m, eine Breite von 7,50m und eine Arbeitshöhe von 18,00m.

Desweiteren Kragt das Gerüst an beiden Seiten 4,00m aus um es den baulichen Gegebenheiten anzupassen. 

Als Besonderheit der Konstruktion ist die Parallelverschiebung, die auf der Länge des Gerüstes 4,00m beträgt. Damit gibt es in den horizontalen Ebenen keinen rechten Winkel. Die Diagonalen schneiden somit die Gerüstfelder und wechseln die Anschlussseite am Gerüststiel.

Die Gesamtkonstruktion hat ein Gewicht von 26000kg sowie eine Arbeitsfläche von ca. 200m².

Ebenfalls wurde ein 200kg Lastenaufzug montiert.

Zum verfahren des Gerüstes wird ein Kleintraktor verwendet. Dieser schiebt bzw. zieht die Konstruktion, da diese im Gebäude einen Höhenunterschied von 80cm auf eine Länge von 70,00m überwindet.

Um die Montagehöhe an der Decke zu gewährleisten wird die Plattform in der zweiten Innenhofhälfte um 40cm abgesengt. Damit wurde ein Mittel von 2,20m-1,80m pro Seite erreicht. 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok